Ja ja, die gute alte Zeit, kaum hat man sich an die Schule gewöhnt, schon ist sie vorbei...
und alles, was einem von ihr bleibt, sind ein paar Erinnerungen in Form von Stilblüten...


Joachim (aka Little Joe): Physik-LK, Astro-GK
Joachim während des Physik-Abiturs:
Wollt ihr die Angaben?
Mit oder ohne spielt eh' keine Rolle...

Während des Physik-Abiturs über die Musterlösungen:
Schaut' emal her, was die da für 'nen Mist daherkotzen...

Über den ß-Zerfall:
Da wird nur in der Tochter rumgehüpft

Joachim:
Nach Mister Onestone geht das so:...

Schüler:
...müßte des net anders heißen...?
Joachim:
...des iss wurscht Leut, des fällt eh gleich weg!

Joachim:
Jetzt kommt der Bohr da so angeschlurft, und stellt da so zwei lapprige Postulate auf...

Joachim nach einem mißglückten Versuch:
- Die Erde war kaputt
- Da könnte man die Null e'weng nach links verschieben

Joachim:
Michael, du Obertipper der Nation, (ironisch)
(Anm: Beim Ausrechnen von Ergebnissen hatte Michael immer andere Werte als der Rest!
Es wird vermutet, daß er Taschenrechner von Aldi verwendet!)

Joachim (dikiert):
so treten plötzlich weitere - Käse das plötzlich - weitere...

Joachim:
Wenn ma scho' Scheiß machen, dann g'scheit!

Joachim diktiert:
-Bemerkung Nummer nächstens
-Bemerkung, was weiß ich was...

bei einer Aufgabe an der Tafel:
Jochen niest;
Joachim:
Jetzt haben wir den Salat - an der Tafel und in deiner Hand

Joachim:
Ich hab ne ganze Wurscht Schulden und krieg ne halbe Wurscht, was hab ich dann? Ne halbe Schulden!

Joachim bei der Verbesserung der Klausur
- Dann hab ich da nen Punkt gegeben auf Blödheit
- Als ich das [Klausur] gestern gesehen habe, hab ich es gesehen!
- Als ich das [Klausur] gestern gesehen habe, iss mir schlecht geworden!

Joachim:
Wenn ihr Mikroobjekte wärt, könntet ihr euch hier kräftefrei bewegen und gegen die Wand donnern, aber dann müßte Herr Back [Hausmeister] euch wieder abschaben...

Polizei verteilt Strafzettel (Kraus rennt raus...):
Schüler: Entweder die Leslie hat scho' nen Strafzettel, oder die verteilen Werbung

Joachim:
Oh Gott, jetzt red ich hier vorn' und jeder hofft, daß es bald aus ist...

Joachim über die Kernkräfte:
...dann flutschen die [Teilchen] da so nei wie sonst gar nichts...

Joachim:
und plötzlich ist es euch wie Schuppen von den Augen gefallen: des sind schöne Zahlen...
Schüler:
naja, wenn Sie des meinen...

Joachim über einen seiner Versuche:
Oh Gott, was iss denn des, wo geht denn des Kabel hin...

Joachim:
Einfach mal akzeptiert, daß das ein schöner Term ist...

Kraus:
des iss also die Differenz zwischen der Masse?

Abfrage: Jochen:
Ne, des dürf'nse nimmer, des dürf' nimmer gfragt wer'n!

so läuft die Abfrage-Auswahl:
Joachim:
    Tobias, sag mal 'ne Zahl
Kraus:
    15
Joachim:
    Andreas, sag du mal ne Zahl
Andreas:
    23
Joachim:
    Tobias, du hast verloren
(Anm: es wird vermutet, daß die Opfer doch schon vorher feststehen)

Kraus, während der Abfrage:
des iss die Bewegungsenergie, die muß man gleichsetzen mit der Zentripe..., ne lassen sie mich e'mal drüber nachdenken...
Joachim:
also, ihr anderen, schreibt mal möglichst wenig mit von dem, was der da grad' gemacht hat

Joachim:
jetzt hätt' ich den Francke (Physik-Lehrer, Grundkurs) beinah' g'fragt, der weiß ja noch weniger als wir...

Joachim:
...wenn ich den Björn anschaue, wie der aus den Augen rausschaut...

Joachim:
...des iss eigentlich nicht richtig, aber im Prinzip scho'

Joachim über einen Versuch:
...jetzt wirds lustig, Leut...

Joachim:
Wenn ich was erklären soll, Geldbeutel raus, ich fang erst bei 5 Mark mit'm erklären an!

Joachim über seine eigene Erklärung:
Des iss ja e scheiß Erklärung, Leut

Joachim:
Auch bei euch gibt es Beugung und Interferenz! Andreas, wenn du heut in die Disco gehst, interferierst du mit jemandem, und dann gibt es Maxima und Minima!

Joachim erklärt fünf Minuten:
Jetzt weiß ich net, ob des jemandem was gebracht hat...

Joachim zu einem Schüler: (moralischer Aufbau)
-Gurke
-Flasche
-Blindgänger
-wir sehen uns in zwei jahren wieder
-...hast ja noch zwei Jahre Zeit...

Joachim über den Grundkurs:
-die wissen eh mehr als wir
-die wissen ohnehin nichts
-gehn wir mal rüber zum Grunzkurs

Joachim: (vor einem Versuch)
ihr denkt mal nach, während ich dem Schreiner (Physik-Lehrer, Grundkurs) da drüben mal ein paar Funzeln klau'n muß!

Joachim:
Was macht dann des erste Maximum? Jochen:
Mittagspause!

Schüler:
Des ham'ma aber letzte Stunde so aufgeschrieben...
Joachim:
War aber ein Quatsch!

Joachim über einen mißglückten Versuch:
Irgendwie fehlt da e bisserl der Strom

Joachim:
über Longitudinalwellen:
Wenn ich euch jetzt da so anplärre, wackelt die Luft in der Richtung, in der ich rumschreie

Kraus:
Iss des des gleiche Phi vom Phi her?
(Anm: φ und Φ sind und waren unterschiedlich)

Joachim:
In einem Anflug physikalischer Begeisterung...

Joachim:
Fällt eine Spule...
Jochen:
auf den Boden...
Joachim:
ins Magnetfeld!

Joachim.
jetzt moppeln wir mal doppelt

Joachim:
Kennt ihr noch den Song: Mein Loch ist im Eimer...

Joachim:
eigentlich müßtet ihr, damits passt, ich muß ja dann auch... (verfällt ins Grübeln)

Joachim:
Jetzt schreib ich's mal oben drunter

Joachim bei Astronomie (verarscht den Griechisch-Lk):
auf jeden Fall sollte jeder von euch, egal wo er hinfährt, um Säulen zu sehen oder griechische Töpfe, mal den Saturn gesehen haben...

Joachim: (will an die tafel schreiben)
was iss den des? des iss ja ein Radiergummi! Da kriegt man hier Radiergummi als Kreide angeboten...

Joachim (diktiert):
oh Gott, ich muß mal seh'n, ob des überhaupt ein satz wird...

Joachim über ein Versuchsergebnis:
die Spule sagt: Mein lieber Strom, ich will dich unten haben...

Joachim erklärt den Unterschied zwischen Konkav und Konvex:
-Konkaaaaav ist das, wo man Kaaaaaafeee reinschütten kann
- früher hies der Direktor noch Rex: dann heißts: der bauch vom rex ist konvex

Joachim:
des klingt jetzt blöd, wenn ich sag, der Strom eilt voraus, drum schreibt: der Strom hinkt voraus...

Diskussion über die Hausaufgabe:
Schüler 1: Warum fliegt die Nummer 6 raus?
Schüler 2: Weil die 4 richtig ist

Joachim:
des könnte man in der Klausur dranbringen, solche beschissenen Schaltungen

Joachim:
weil ihr glaubt, daß ihr das noch nie gemacht habt, schreib ich mal: Wiederholung

Joachim dikiert;
Schüler:
Es iss schon Viertel, die Stunde iss rum!
Joachim:
Weil der Markus so gut gelaunt ist: Zweitens

Diskussion über die Hausaufgabe:
Joachim:
ich hab da aber was anderes raus, vielleicht hab ich andere Zahlen genommen...

Joachim:
des sind alles verschiedene Ergebnisse, aber alle richtig!

Schüler 1:
was iss jetzt e Welle?
Joachim:
Wenn ein Teil eines Körpers angeregt wird, ...
Schüler 2:
Da hätte ich mal ne Frage zu!

Joachim:
könnt ihr den letzten Satz noch hinknören?
Jochen:
Nööö!
Joachim:
Dann knört halt!

Joachim:
Schreibt nur recht gut mit, dann können wir nächtes mal das blatt wegschmeissen

Joachim:
Eigentlich iss des ja net so, aber für euch scho'
Schüler:
Dann wissen wir ja gar nicht mehr, was jetzt so ist!
Joachim:
Des wisst ihr sowieso nicht!

Während der Physikstunde: Probe des Instrumentenchors in der Aula: Joachim rennt raus:
Ruhe! Ihr seid ja wahnsinnig!

Joachim:
des iss blöd, wenn ich fünf Minuten vor dem Mittagessen sagen muß: Brechzahl

Joachim:
Da wird dann wieder e'weng vom Einfallslot weggebrochen, genauso wie vorher hingebrochen wurde

Joachim:
Was soll'n des hier? Achso, hier hörts auf!

Joachim:
es wird immer schneller, immer langsamer immer schneller, aber immer schneller

Jochen:
Unter Umständen wäre die Möglichkeit möglich, daß es vielleicht sein könnte, daß es so sein könnte

Joachim: (jeder hat ein anderes Ergebnis):
Ihr habt wohl Rechner vom Aldi?

Joachim: löst Aufgaben
-des kapiert ihr eh nicht
-kapiert ihr überhaupt, was ich sage?
-des versteht ihr scho
-schreibt: vergleiche Scriptum

Schüler:
Sie sagen immer "vergleiche Scriptum", sollen wir des im Abi auch schreiben?
Joachim:
Klar, dann hab ich's leichter zu korrigieren

kurz vor der Mittagspause:
Joachim:
...und des könnt ihr ersetzen durch die Suppe, äh Summe...

Joachim:
des Kurzvideo iss wirklich ein Kurzvideo, wenn ihr hinschaut, isses scho' vorbei...

Joachim:
Bildchen Leut, Bildchen sinn immer gut!

Joachim (in Astro):
Ich muß die Physik-Lkler noch in ihrer Schizophrenie halten...

Joachim:
jeder Körper will möglichst energiearm vor sich hin vegetieren, des kennt ihr ja von euch!

Joachim:
Ihr Blinden! Jeder Nasa-Techniker weiß das!

Joachim:
nagut, des zeug kommt nicht dram, weil der Andreas sonst des heulen anfängt...

Joachim:
berechne aus den gegebenen Tassen, äh Massen die Tasse äh Masse des Jupiters!

Joachim:
Ich blick ab sofort nicht mehr durch!

Michael:
des iss gemein!
Joachim:
Bißchen Sadist dürf'ma sein, wenn man sonst keinen Spaß hat

Schüler:
Der Joachim iss immer so gemein zu uns!
Dr. Neubert:
Vielleicht dürf er zu Hause nicht mehr...
Jetschni (aka Jatschuni): Biologie-Lehrer
Und die Hochleistungschemiker unter euch wissen...

Robert:
Wie und ob überhaupt das Männchen mit dem Weibchen da so rumbalzt...

beim Mann ist alles eckiger, angefangen beim Körperbau, bis hin zum Charakter

des Huhn iss im Machendrahtzaun und will zum Knallerbsenstrauch

Diana:
Die Grit iss nicht da, sie will sich beim Arbeitsamt vorstellen
Jetschni:
des ist eine Stelle mit Zukunft

Jetschni (erläutert das Triple-X-Syndrom =Erbkrankeit)
Je mehr X, desto schwachsinniger

Über einen Politiker:
Dem wächst die Dummheit überall raus

Des siehst du auch, wenn du ein Licht in die Sonne hälst

Johannes, wenn'st scho', dann bitte!

Über die Zahl der Chloroplasten:
weniger als unendlich, aber mehr als 5

Herr Neumann (Bio-Lehrer) hat gesagt, daß hier viele gute Chemiker rumsitzen, davon merk' ich aber nichts!

Des Wasser wird mit zunehmender Tiefe immer trockener...
Dr. Neubert (aka Dr. Neubert): Erdkunde-Lehrer
Ihr habt wohl 'ne Gesäßfalte offen...

die Bauern tun dann mit ihren Schafen voll über den Acker drüberbohnern tun...

Ihr seid der 00-Jahrgang

auf die Idee sind die so intensiv gekommen...

Wenn man Greece mit eas Schreibt, heißt das Schmierfett, schade, daß Herr Nöhring {Griechisch-Lehrer} nicht da ist, den könnten wir jetzt von der Decke abkratzen

Dr. Neubert (und englisch):
-Please close the window, it pulls here
-I paint you a bild!
-How mach we it?
-they are on the downclimbing ast
-i will erklär it you gleich

Über die Grünen:
-da können die grünen Ökö-Fuzzies machen, was sie wollen
-die sind eigentlich immer nur dagegen

Schreiben sie mal: Baum; sie fragen: Baum?; ich sage: Baum!

Ihr könnt mich alle mal am Anus pinseln

unsere Stärke ist die Vielfalt, die der Amis die Einfalt!

Prof:
Frauen sind nur für 7 oder 8 Kinder ausgelegt...

Des wird billiger, wenn man die Tiere schon tot durch die Gegend fährt

Und in dem Gebiet wird Milch angebaut

...das boomt da so vor sich hin

was hab ich denn da für einen saudummen Fluß eingemalt

Dr. Neubert (grübelt):
Gebirgsgrenzen... Gebirgsgrenzen... Gebirgsgrenzen... Vergiss Es! (5 Min. später plötzlich:) GEBIETSGRENZEN!
Joachim (aka Little Joe): Diesmal im Mathe-Grundkurs
Es gibt bei euch einen großen Teil, der sollte sich selbst als Problemmüll entsorgen!

Draussen läuft eine Schar Kinder (Kindergarten) vorbei, Joachim:
Hat jemand ein Gewehr dabei?

Durchsage:
...der Leistungskurs Frantschösis...

Jetzt kommt der springende Moment, wo der Frosch ins Wasser rennt

Joachim: (verarscht den Griechisch-LK während einer Vektorrechnung)
da freuen sich der Tobias und der Philip, die kennen die griechischen Buchstaben

Prof:
Warum nehmen wir keine komplexen Zahlen?
Joachim:
Weil wir Zahlen aus R nehmen!
Schumann (aka Hans-Gerd): Deutsch-Grundkurs
Wenn ihr diese Aufgabe gelöst habt, gebe ich euch 'ne andere, aber nur dann!

Über eine Erklärung eines Schülers:
Ich bin verwundert, daß des so genau stimmt

Schumann interpretiert ein Gedicht:
der Pflaumenbaum stört hier...

Wenn die Augen da so rumliegen als Matsch, da kann einem schon schlecht werden...
(Anm: Gedicht: August Stramm: Schrapnell)

Über Corinna (aus Frau Jenny Treibel):
Ihr Bildungshorizont ist so groß, wie man es von einem 18 jährigen Mädchen nicht erwarten sollte, sie ist ja auch ungefähr 25

Schumann:
...das ist in der Effi Briest so!
Marcello zu Johannes:
ham wir des gelesen?
Johannes zu Tobias S.:
Ham wir des gelesen?
Tobias:
keine Ahnung
Johannes:
das literarische Terzett

Bei Kafka gehen dann alle lichter aus...

ähnlich, aber ganz anders

Martin S. (Ausgabe der Deutschbücher am Jahresanfang):
Herr Schumann, es sind nur 18 Bücher da, und es werden auch nicht mehr!

Diskussion über ein französisches Wort: Schumann
Ich hab' mal Wahlfranzösisch gehabt, des muß passen

Der Lehrer muß immer so tun, als wüßte er alles!
Fischer J. (aka Der alte Fischer): Geschichte-Grundkurs
Fischer:
was für eine Art ist denn der amerikanische Präsident?
Johannes:
amerikanisch?

Über die Zeit des Krieges:
die Leute waren froh, wenn sie verschrumpelte Äpfel kriegen, also das, was heute "Bio" ist

...es entsteht dann das Generalgouvernement...daß man so blöde französische Namen dafür gewählt hat, versteh ich auch nicht